Montag, 25. Oktober 2010

Wer's mag ...

Erster Schultag nach den Herbstferien ...

Zwei Kolleginnen flogen heute auf meine Pulswärmer. Ich trug die mit dem Namen ABENDSTURM. Eine wollte mir genau die gleich vom Arm abluchsen, aber das wollte ich nicht. Genau nacharbeiten wäre in dem Fall okay. Eine andere hatte pink-violette Kleidung an und fand Pulswärmer mit Armloch besser. So einen habe ich heute mal erprobt ... Technik: langes Knopfloch an der Strickmaschine. Eine ganz schöne Knibbelei.

Diesen heute gefertigten Prototyp werde ich ihr morgen mal vorstellen:


Die Zwischenstreifen sind dunkelblau, was man auf dem Foto nicht so gut erkennen kann. Wenn er ihr gefällt, stricke ich den zweiten noch diese Woche nach. Ich bin gespannt ...


Hier noch ein Detail - das Daumenloch ... gefällt mir noch nicht so richtig ... ob man das auch nachträglich einarbeiten kann? Ganz von Hand? Aber irgendwie sauberer?


1 Kommentar:

  1. Du bist echt unglaublich kreativ und fleißig.
    Nach meinem ersten Arbeitstag würde bei mir abends nicht mehr viel gehen, du hingegen kreierst noch was richtig feines. Der Pulswärmer wird deiner Kollegin sicher gut gefallen und das mit dem Daumenloch sieht doch schon recht sauber aus.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen